• Umzüge von Laboren und medizinischen Geräten

    Umzugs-Know-How für Labore, Praxen oder Forschungseinrichtungen

Laborumzüge

Umzug sensibler LaborgeräteDie Standortverlagerung eines Labors, einer Arztpraxis oder einer Forschungseinrichtung bedingt Umzugslösungen die für empfindliche, oftmals sehr teure Einrichtungen geeignet sind. Häufig sind entsprechende Gefahrgutbestimmungen zu beachten. Bei namhaften Kunden im Rhein-Main-Gebiet führen wir regelmäßig und fachgerecht Laborumzüge und die Verlagerung von medizinischen Geräten durch. Gerne übernehmen wir auch Ihr Projekt.

Unsere Leistungen für Ihren Laborumzug:

  • Projektplanung und Projektkoordination
  • Erfahrung im Arbeiten mit Reinraumbedingungen
  • Einpacken und Auspacken von Labor- und Praxiseinrichtungen
  • De- und Remontage der Laborausstattung
  • moderne Transporttechnik für empfindliche Geräte wie z.B. Mikroskope, Zentrifugen, Trockenöfen, Laborwagen, Viskosimeter, Schüttler, Gaschromatographen etc.
  • Zwischenlagerung sensibler Laborgeräte
  • Kühltransport von Laborproben bis -80° C
  • lückenlose Dokumentation und Überwachung

Fachgerechte Detailarbeit

Damit empfindliche Geräte sicher und vorschriftsmäßig an den neuen Standort gelangen, nutzen wir:

  • Universalboxen aus Kunststoff
  • Spezialboxen für sensible Geräte
  • Spezialverpackungen mit Schock- und Kippindikatoren
  • Koffer mit Schaumstoffpolster
  • uvm.

 

Ansprechpartner Laborumzüge Darmstadt und Rhein-Main► Ich berate Sie gerne zum Thema Laborumzug

06155/8367-26

b.gottschalk@friedrich-umzug.de